Heuschnupfen ist eine häufige allergische Erkrankung, die durch eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Allergene wie Pollen, Gräser oder Schimmelpilze verursacht wird. Die Symptome reichen von juckenden Augen und laufender Nase bis hin zu schweren Atemproblemen und Asthma.

In Deutschland leiden rund 15 Millionen Menschen unter Heuschnupfen. Doch auch auf Mallorca ist die Erkrankung weit verbreitet. Zum Glück gibt es hier inzwischen auch deutschsprachige Ärzte wie unser Team von Allmedica Andratx, die sich auf die Behandlung von Heuschnupfen spezialisiert haben.

Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Behandlung von Allergien bieten wir unseren Patienten umfassende Diagnostik und Therapie an.

Vitamin D mit Magnesiumzitrat

Eine innovative Therapieform, die das Team von Allmedica Andratx bei der Behandlung von Heuschnupfen einsetzt, ist die hoch dosierte Gabe von Vitamin D mit Magnesiumzitrat. Diese Kombination hat sich als äußerst wirksam erwiesen, da sie die Aktivierung von Mastzellen reduziert und somit die Freisetzung von Histamin hemmt, das für die allergischen Reaktionen verantwortlich ist.

Antihistaminika

Zusätzlich zur Vitamin-D-Therapie verschreiben unsere deutschen Ärzte auf Mallorca auch Antihistaminika, um die Symptome zu lindern. Diese Medikamente blockieren die Wirkung von Histamin im Körper und können Juckreiz, Niesen und laufende Nase reduzieren.

Corticoide

In schweren Fällen kann auch eine kurzfristige Behandlung mit Corticoiden erforderlich sein, um die Entzündungsreaktionen im Körper zu reduzieren. Allerdings sollten diese Medikamente nur unter ärztlicher Aufsicht eingesetzt werden, da sie auch Nebenwirkungen haben können.

Präventive Maßnahmen

Die Bedeutung von präventiven Maßnahmen wie Vermeiden von Allergenen und eine gesunde Ernährung, um das Immunsystem zu stärken, sollten nicht unterschätzt werden.

Leiden Sie unter Heuschnupfen oder vermuten Sie es, dann wenden Sie sich an unser Team deutscher Ärzte in Puerto de Andratx. Eine rechtzeitige und wirksame Behandlung kann Ihnen helfen, die allergische Reaktion zu reduzieren und Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Heuschnupfen – Wenn die Nase juckt und Augen tränen Heuschnupfen ist eine häufige allergische Erkrankung, die durch eine Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Allergene wie Pollen, Gräser oder Schimmelpilze […]
5 1 5 2
0 / 5

Your page rank: